Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


howtows:pimittasterschutdown

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
howtows:pimittasterschutdown [26.09.2020 11:17]
dl5bq angelegt
— (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
-**Rasspberry Pi mittels Taster herunterfahren**\\  
-Beim Betrieb von SVXLink auf einem Raspberry Pi stellt sich schnell mal (beim Shutdown des Shacks) die Frage "den Pi einfach abschalten oder sauber herunterfahren?". 
-Mittels eines Tasters und eines kleinen Python-Skripts geht das ganz einfach. 
-Den Taster habe ich an Pin37(GPIO26) und Pin38(GND) angeklemmt. 
- 
-{{:header.png?400|}} 
- 
-Installieren der Bibliotheken für python und/oder python3: 
-<code> 
-sudo apt-get install python-gpiozero 
-sudo apt-get install python3-gpiozero 
-</code> 
- 
-Code zur Abfrage des Tasters: 
-<code>#!/usr/bin/python3 
-from gpiozero import Button 
-from subprocess import check_call 
-from signal import pause 
- 
-def shutdown(): 
-    check_call(['sudo', 'poweroff']) 
- 
-shutdown_btn = Button(26) 
-shutdown_btn.when_released = shutdown 
- 
-pause() 
-</code> 
- 
-Über die <code> /etc/rc.local </code> kann das Python-Skript beim Systemstart im Hintergrund aufgerufen werden (Eintrag vor exit 0): 
- 
-rc.local: 
-<code> 
-... 
-python3 /home/pi/shut.py & 
- 
-exit 0 
- 
-</code> 
  
howtows/pimittasterschutdown.1601119052.txt.gz · Zuletzt geändert: 26.09.2020 11:17 von dl5bq